Produktion

Herstellung des Nato-Drahts Egoza

Die Betriebsgruppe Caiman produziert die moderne, hochwertige, sichere und langlebige Produktion, die den Käufern lange Jahre ohne Beschwerden und Ansprüche dient. Es ist dank dem modernen, nach dem neuesten Stand der Technik ausgestatteten Betrieb und den neuesten Technologien der Produktionsherstellung möglich. Die modernen automatischen Anlagen, die Verwendung des hochwertigen Rohstoffs und der Materiale, sowie die strenge Qualitätskontrolle in allen Produktionsstadien ermöglichen die Herstellung der sicheren, effektiven und konkurrenzfähigen Produktion – den Stacheldraht Egoza unterschiedlichen Typen.

Herstellung des Stacheldrahts Egoza

Für die Herstellung des Stacheldrahts Egoza ist unser Betrieb mit den modernen automatischen Stanzlinien auf Basis der Kurbelpressen ausgestattet. Für das Stanzen des Stachelbands verwendet man die extra entwickelten Stanzen, deren Konstruktion so projektiert ist, um die überschüssigen Abfälle zu vermeiden und die Schneidkante erhöhter Schärfe zu erhalten. Die Konstruktion der Stanze ist mit dem Autorenpatent geschützt und schließt die Beschädigung der Zinkbeschichtung bei dem Stanzen aus. Die Umpressung des armierten Stachelbands Egoza erfolgt mit Hilfe der automatisierten Walzenwerkzeugmaschinen, die die sichere Vereinigung des Herzstücks mit dem Stachelband ermöglichen und die Beschädigungen der Schutzzinkbeschichtung des Drahtes und des Stachelbands ausschließen. Im Resultat widersteht der von uns hergestellte Egoza-Draht mit Erfolg selbst dem härtesten Wettbewerb.



Die Erzeugungen aus den Polymer- und den Holzpolymerverbundmaterialen werden auf der automatischen Extrusionslinie der ununterbrochenen Wirkung hergestellt, dabei ermöglicht diese Linie die Herstellung der leistenförmigen Erzeugungen jeden Profils und jeder erforderlichen Länge. Als Rohstoff verwendet man die hochwertigen Materiale und Additiven der führenden Weltproduzenten, wodurch die Qualität unserer Erzeugnisse aus dem Verbundstoff auf dem höchsten Niveau liegt.