«Caiman» – nur qualitativer Stacheldraht «Еgoza»

20 січня 2016 Qualitativer Stacheldraht «Еgoza»

Die Erzeugnisgruppe „Caiman“ – der führende ukrainische Hersteller der Zäune und der Umzäunungen auf Grund des Stacheldrahtes und des armierten Stachelbandes strebt nach der Verbesserung der Qualität der selbsterzeugten Waren, wie auch nach der Entsprechung der internationalen und der europäischen Normen der Konkurrenzfähigkeit. Der Qualitätsbeweis für unseren Betrieb ist genau so wichtige Aufgabe, wie auch die Produktion der qualitativen Waren und Dienstleistungen. Das Ziel des Betriebs „Caiman“ – das Aufbauen bei den inländischen und ausländischen Konsumenten unserer Erzeugnisse vom positiven Image des ukrainischen Herstellers des Stacheldrahtes, dessen Qualität und Konkurrenzfähigkeit von den Fachleuten überprüft und bestätigt sind.

„Caiman“ hat sich als der wachstumsstarke Betrieb und der zuverlässige Partner bewährt. Die Ausnutzung der eigenen Handelsmarken: „Egoza“, „Konzertina“, „Caiman“ und das Vorhandensein der Zertifikate bestätigt, dass sich die Erzeugnisse und Dienstleistungen des Betriebs durch die hohe Qualität und Konkurrenzfähigkeit auszeichnen. Die Erzeugnisse der Erzeugnisgruppe „Caiman“ werden gemäß der technischen Bedingungen der Ukraine 28.7-21804553-001.2009 hergestellt, haben die staatliche Eignungsbestätigung UKRSEPRO und das spezialisierte Zertifikat des Departements des staatlichen Dienstes des Schutzes des Ministeriums für innere Angelegenheiten der Ukraine. Die Unternehmensführung im Bereich der Qualität ist gemäß den Anforderungen des harmonisierten internationalen Standards DSTU (staatliche Normvorschriften der Ukraine) ISO 9001-2009 organisiert. Die Entsprechung der Erzeugnisse von „Caiman“ sowohl den staatlichen als auch den internationalen Normen ist das beste Merkmal der Qualität, der Sicherheit und der Konkurrenzfähigkeit auf den Märkten der Länder der ganzen Welt.

Bei der Wahl der Rohstofflieferanten ist der Betrieb auf die Ausnutzung bei der Produktion des Stacheldrahtes des hochwertigen verzinkten Walzerzeugnisses und der Kleineisenwaren von den zuverlässigen inländischen Herstellern abgestellt. Das Stachelband wird aus dem verzinkten Blech hergestellt, das im Mariupoler Iljitcha Eisenhüttenkombinat, die Stadt Mariupol, nach dem neuen mit den europäischen Normen harmonisierten Standard DSTU (staatliche Normvorschriften der Ukraine) EN 10346 mit der Zinkschicht nicht weniger als 140 g/qm produziert wird. Als Kern wird der hochgekohlte verzinkte Stahldraht GOST (staatlicher Standard der UdSSR) 9850-72, GOST 7372-79 oder der europäische Standard DIN 48200, StIII von der Produktion der privaten Aktiengesellschaft „Produktionsvereinigung „Stalkanat-Silur“, die Stadt Odessa, ausgenutzt, der die hohe Qualität der Herstellung hat und den nationalen und internationalen Normen entspricht.

Die rationelle Politik der Erzeugnisgruppe „Caiman“ im Bereich der Qualität und die produktive Zusammenarbeit mit den besten ukrainischen Lieferanten lässt die konkurrenzfähigen Erzeugnisse herstellen und gibt die Möglichkeit für den Export des ukrainischen Stacheldrahtes in die Länder Europas, des nahen Auslandes und des Fernauslandes. Gestatten Sie die Erinnerung, das die Erzeugnisgruppe „Caiman“ die Erzeugnisse für die Sicherheit und den Schutz der Grundstücksgrenzen unter den Handelsmarken „Egoza“, „Konzertina“, „Caiman“ herstellt und ist der Exportführer des ukrainischen Stacheldrahtes nach Kasachstan, Moldau, Aserbaidschan, Armenien, Georgien und in die anderen Länder.

Nachrichten